To identify fake argan oil, be aware of these things:

Beachten Sie Folgendes, um gefälschtes Arganöl zu identifizieren:

Preis: Wenn der Preis zu schön ist, um wahr zu sein, ist er es wahrscheinlich auch. Reines Arganöl aus Marokko ist teuer und wenn es billig ist, ist es wahrscheinlich gefälscht.

Verpackung: Überprüfe, ob das Produkt ordnungsgemäß verpackt ist und die richtige Beschriftung hat. Arganöl sollte in dunklem Glasflaschen abgefüllt werden. Plastik- oder klare Glasflaschen können dazu führen, dass das Öl sich verschlechtert, insbesondere wenn es Sonnenlicht ausgesetzt ist. Das Öl verliert dadurch seine Eigenschaften. Unser Produkt wird in hochrecycelbaren Bernsteinflaschen geliefert, damit musst du dir keine Sorgen über Umweltverschmutzung machen.

Geruch: Arganöl hat einen einzigartigen, natürlichen nussigen Geruch, der nicht stark ist. Wenn das Öl einen starken oder parfümierten Geruch hat, ist es wahrscheinlich gefälscht.

Farbe: Arganöl sollte eine helle/goldgelbe Farbe haben, weder zu dunkel noch zu leicht. Das Original-Arganöl ist blassgelb/goldfarben und sieht ein wenig "wolkig" aus. Wenn du am Boden der Flasche ein Sediment siehst, keine Sorge! Arganöl, das kristallklar aussieht oder andere Farben hat, ist höchstwahrscheinlich gefälscht.

Textur: Arganöl ist leicht in der Textur, weder zu wässrig noch zu klebrig. Es ist ziemlich glatt und wird schnell absorbiert. Wenn es sich schwer oder fettig anfühlt, kann es gefälscht sein.

Inhaltsstoffe: Lies das Etikett und suche nach zusätzlichen Inhaltsstoffen, die nicht zu 100% aus reinem Arganöl bestehen. Arganöl besteht nur aus einem Inhaltsstoff aus der Argannuss/Kernel namens Argania Spinosa. Wenn du andere Inhaltsstoffe findest, ist es höchstwahrscheinlich gefälscht.

Denke daran, dass der beste Weg, um sicherzustellen, dass du ein echtes Produkt kaufst, der Kauf von einem vertrauenswürdigen Anbieter ist, der das Originalöl aus Marokko liefert.

Um sicherzustellen, dass du Premium-Arganöl kaufst, ist es am besten, diese Schritte zu befolgen:

  1. Kaufe bei einer seriösen Quelle: Suche nach einem seriösen und vertrauenswürdigen Einzelhändler, der sich auf den Verkauf von authentischem Arganöl spezialisiert hat.

  2. Lies das Etikett: Stelle sicher, dass das Etikett nur 100% reines Arganöl als Inhaltsstoff auflistet.

  3. Suche nach Bewertungen: Lies Kundenbewertungen und schau, was andere über die Qualität und Echtheit des Öls zu sagen haben.

  4. Frag nach: Wenn du Zweifel hast, zögere nicht, den Verkäufer um weitere Informationen oder Klarstellungen zu bitten.

  5. Probier zuerst eine kleine Flasche aus: Wenn möglich, probiere zuerst eine kleine Flasche aus, um zu sehen, ob das Öl deinen Erwartungen entspricht, bevor du eine größere Menge kaufst.

Indem du diese Schritte befolgst, kannst du deine Chancen erhöhen, Premium- und authentisches Arganöl zu kaufen.

Zurück zum Blog

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.